Allgemeine Geschäftsbedingungen    
Ferienwohnungen Sonneinandalusien.de

 

1. Leistungsanbieter:

Francisco Garcia

Calle A

11550 Chipiona

0034 956 383978

E-Mail: francis.garcia@laplaya.de

E-Mail: laplaya-partyservice@gmx.de                       

Homepage: www.sonneinandalusien.de

 

2. Abschluss des Vertrages

Ein Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald  die Ferienwohnung bestellt und die Bestellung vom Vermieter bestätigt ist. Der Eingang Ihrer Buchung als E-Mail, Brief oder Telefonat gilt als verbindlich. Die Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie per E-Mail oder Brief.

Der Gastaufnahmevertrag verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages auf die Dauer der vereinbarten Buchung.

 

3. Tiere

Haustiere sind nicht erlaubt.

 

4. Leistungen und Bezahlung

Die vereinbarten Preise beinhalten die Nebenkosten wie Strom, Wasser und Heizung.

Bettwäsche und Handtücher werden kostenlos gestellt.

Anzahlung: von 30% , zahlbar bei Buchung.

Restzahlung: zahlbar bis 60 Tage vor Mietbeginn.

Andere Zahlungsweisen sollten vorher mit dem Vermieter abgeklärt werden.

 

5. An- und Abreisezeiten

Die  Anreisezeit sollte in der Zeit zwischen 16.00 Uhr – 20.00 Uhr erfolgen oder ca. 24 Stunden dem Vermieter vorher mitgeteilt werden.

Sofern nicht anders vereinbart, steht die Ferienwohnung am vereinbarten Anreisetag ab 16 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag sollte die Rückgabe der Ferienwohnung bis 11 Uhr erfolgen.

 

6. Hausordnung

In der Ferienwohnung darf nicht geraucht werden. Gehen Sie bitte zum Rauchen auf den Balkon.

 

7. Haftung

Der Gast haftet für selbst verursachte Schäden in der Ferienwohnung während seiner Nutzung in voller Höhe. Die Schäden sollten dem Vermieter unverzüglich mitgeteilt werden.

Für kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, öffentlicher Versorgung usw. kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden. Das Gleiche gilt für höhere Gewalt. Preisminderungen sind ausgeschlossen.

Bei Verlust des Wohnungsschlüssels haftet der Mieter, da der Zylinder in der kompletten Wohnanlage ausgetauscht werden muss.

 

8. Stornierung / Bei Abbruch                           

Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen.

Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen für den gebuchten und zugesagten Zeitraum folgenden Preis an den Vermieter zu entrichten:

  • bis 60 Tage vor Mietbeginn      50 % des Mietpreises
  • bis 30 Tage vor Mietbeginn      80 % des Mietpreises
  • bis 14 Tage vor Mietbeginn      90 % des Mietpreises
  • bis 1 Tage vor Mietbeginn      100 % des Mietpreises
  • Bei Abbruch                            100 % des Mietpreises

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.

Bei früherer Abreise nach Mietbeginn wird die gesamtgebuchte Zeit berechnet.

 

9. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

 

10. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtstand ist Cadiz, Spanien.